Kontakt

Schreiben Sie uns!

Mail
info(at)antique-gown.com

Telefon
+49 171 9165833

Adelaide- oder Gamaschenstiefel, ca. 1845

Adelaide- oder Gamaschenstiefel, ca. 1845

antique Adelaide boots 1845 1 antique Adelaide boots 1845

Um 1830 wurde ein seitlich geschnürter Stiefel auf den Markt gebracht, der den Namen Adelaide trug – nach der Gemahlin von Wilhelm IV (reg. 1830-1837). Adelaides wurden als Tages-, aber auch als Abendschuhe sehr beliebt. In Amerika sind Adelaides auch als Gamaschen-Stiefel bekannt, Bezug nehmend auf einen Stiefel mit Stoffschaft und Ledervorderkappe. Der Adelaide verlor an Gunst, als vorn gebundene Stiefel ein Comeback feierten und in den 1850er Jahren Stiefel mit Knöpfen aufkamen.
Das hier zum Verkauf stehende Paar Adelaide-Stiefel oder besser noch Gamaschenstiefel stammt aus der Zeit vor den 1850iger Jahren. Ursprungsland: Vereinigten Staaten von Amerika. Sie sind aus hellbraunem Baumwollstoff gefertigt und haben schwarze Lacklederspitzen. Seitliche Lederverstärkung. Auf der einen Schuhsohle ist mit Tinte „Langley“ drauf geschrieben worden. Guter Erhaltungszustand, bedenkt man wie empfindlich das Material ist und wie alt die Stiefel sind. Kleine und sehr helle Flecken. Tragespuren im Bereich der Sohlen. Sehr, sehr selten zu finden. Die Dekoration ist nicht inbegriffen.

Buttons bestellen

Preis: 450 Euro

2 antique Adelaide boots 1845 3 antique Adelaide boots 1845 4 antique Adelaide boots 1845 5 antique Adelaide boots 1845 6 antique Adelaide boots 1845 7 antique Adelaide boots 1845 8 antique Adelaide boots 1845 9 antique Adelaide boots 1845 10 antique Adelaide boots 1845 11 antique Adelaide boots 1845 12 antique Adelaide boots 1845 13 antique Adelaide boots 1845 14 antique Adelaide boots 1845 15 antique Adelaide boots 1845 15a antique Adelaide boots 1845 16 antique Adelaide boots 1845

paypal

dhl logo