Kontakt

Schreiben Sie uns!

Mail
info(at)antique-gown.com

Telefon
+49 171 9165833

Daguerreotypie Kilburn, London, ca. 1852

Daguerreotypie 1845 1 Daguerreotypie 1845

Junge Frau - koloriertes Portrait im Etui. Sechstelplatte. Goldene Deckelprägung mit Wappen: By Appointment, Mr. Kilburn 222 Regent Street. Exzellenter Zustand. Die Dekoration ist nicht inbegriffen. Kolorierte Daguerreotypie sind selten zu finden.
Als Daguerreotypie wird ein Fotografie-Verfahren des 19. Jahrhunderts bezeichnet. Es ist nach dem französischen Maler Louis Jacques Mandé Daguerre benannt, der es zwischen 1835 und 1839 entwickelt hat. Die Daguerreotypie ist eine Fotografie auf einer spiegelglatt polierten Metalloberfläche. Hierzu wurden in der Regel versilberte Kupferplatten von meist 0,65 bis 0,75 mm Stärke genutzt (Wikipedia.de).

Buttons bestellen
Preis: 750 Euro

2 Daguerreotypie 1845 3 Daguerreotypie 1845 4 Daguerreotypie 1845 5 Daguerreotypie 1845 6 Daguerreotypie 1845 7 Daguerreotypie 1845 8 Daguerreotypie 1845 9 Daguerreotypie 1845 10 Daguerreotypie 1845 11 Daguerreotypie 1845 12 Daguerreotypie 1845 13 Daguerreotypie 1845 14 Daguerreotypie 1845 15 Daguerreotypie 1845 16 Daguerreotypie 1845

paypal

dhl logo