Kontakt

Schreiben Sie uns!

Mail
info(at)antique-gown.com

Telefon
+49 171 9165833

Empire Pelisse Mantel, ca. 1820

empire pelisse robe 1820 1 empire pelisse robe 1820

Kleider aus der Empire-Zeit sind selten. Noch seltener sind jedoch die Mäntel aus dieser Zeit. Und noch seltener sind es die Mäntel mit Schleppe. Wir sind froh, heute eines unserer ältesten Kleidungsstücke zu präsentieren. Eine Pelisse. Im 19. Jahrhundert bezeichnet Pelisse unterschiedliche Formen langer, bis zu den Knöcheln reichender Damenmäntel mit hoher Empire-Taille und meist reichem Besatz oder außergewöhnlicher Form, wodurch er Anklänge an die ungarische Nationaltracht aufweist. Es waren Mäntel für Herbst oder Winter. Oft blieb die Pelisse auch unter der Taille offen, wodurch das darunter getragene, hellere Kleid sichtbar war.
Dieser Mantel ist aus Seide gefertigt. Herkunft: England. Das ist nicht unwichtig, denn die Empire-Mode in England hat sich anders entwickelt als die Empire-Mode in Frankreich. Der Mantel zeichnet sich nur einen außergewöhnlich geformten, breiten Kragen aus, der hochgestellt getragen werden kann. Hohe Taille, die gerafft ist. Inneres Bändchen zum Schnüren. Lange Ärmel, die in Manschetten auslaufen, die mit einer Schlaufe befestigt werden. Raffungen im Schulterbereich. Schleppe. Der Mantel ist innen mit einem Leinenstoff gefüttert. Er dürfte für die Übergangzeit benutzt worden sein. Leicht Purpur schimmernd. Für das Alter und die Empfindlichkeit der Materialien: sehr guter bis exzellenter Erhaltungszustand. Die Seide wirkt etwas verblichen. Wahrscheinlich leuchtete die Pelisse vor 200 Jahren kräftiger. Ein paar Flecken, die wir alle dokumentiert haben. Leichter Abrieb im Kragenbereich. Dies alles schmälert jedoch nicht die Einzigartigkeit dieses antiken Kleidungsstückes. Die Dekoration ist nicht inbegriffen.

Taille: ~ 60 cm
Brust: ~ 73 cm
Länge vorne: ~ 140 cm
Länge hinten: ~ 155 cm

Buttons verkauft

2 empire pelisse robe 1820 3 empire pelisse robe 1820 4 empire pelisse robe 1820 5 empire pelisse robe 1820 5a empire pelisse robe 1820 5b empire pelisse robe 1820 5c empire pelisse robe 1820 5d empire pelisse robe 1820 6 empire pelisse robe 1820 7 empire pelisse robe 1820 8 empire pelisse robe 1820 9 empire pelisse robe 1820 10 empire pelisse robe 1820 11 empire pelisse robe 1820 12 antique empire coat 1820 13 antique empire coat 1820 14 antique empire coat 1820 15 antique empire coat 1820 16 antique empire coat 1820 17 antique empire coat 1820 18 antique empire coat 1820 19 antique empire coat 1820 20 Antique empire coat 1820 21 antique empire coat 1820 22 antique empire coat 1820 23 antique empire coat 1820 24 antique empire coat 1820 25 antique empire coat 1820 26 antique empire coat 1820 27 antique empire coat 1820 28 antique empire coat 1820 29 antique empire coat 1820 30 antique empire coat 1820 31 antique empire coat 1820 32 antique empire coat 1820 33 antique empire coat 1820 34 antiker Mantel 1820 35 antiker Mantel 1820 36 antiker Mantel 1820 37 antiker Mantel 1820 38 antiker Mantel 1820 39 antiker Mantel 1820 40 antiker Mantel 1820 41 antiker Mantel 1820 41a antiker Mantel 1820 41b antiker Mantel 1820 41c antiker Mantel 1820 41d antiker Mantel 1820 41e antiker Mantel 1820 42 antiker Mantel 1820 43 antique mantle 1820 44 antique mantle 1820 45 antique mantle 1820 46 antique mantle 1820 47 antique mantle 1820 48 antique mantle 1820 49 antique mantle 1820 50 antique mantle 1820 51 antiker Mantel 1820 102 empire pelisse robe 1820 103 empire pelisse robe 1820 104 antique empire coat 1820 105 antique empire coat 1820

paypal

dhl logo