Kontakt

Schreiben Sie uns!

Mail
info(at)antique-gown.com

Telefon
+49 171 9165833

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Antique Gown

(Stand: 28. Juni 2016)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Antique Gown an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Antique Gown, Inhaber Bernd Link, An der Pfingstweide 23, 61118 Bad Vilbel. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter info (at) antique-gown.com oder unter der Telefonnummer + 49 171 9165833.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte auf unserer Seite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellen/Order“ geben Sie eine verbindliche Anfrage der auf der Internetseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Anfrage durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Anfrage annehmen und sich beide Seiten über den Preis und über Liefer- und Zahlungsbedingungen einig sind.

4. Widerufsrecht

Bitte lesen Sie hierzu die extra aufgeführte Widerruf- und Ruckgabebelehrung unter 

http://antique-gown.com/index.php/de/widerrufs-oder-r%C3%BCckgabebelehrung.html

5. Preise und Versandkosten

5.1 Alle angegebenen Preise in der Rechnung sind Endpreise. In den Rechnungen wird – laut § 19 UStG – die Umsatzsteuer nicht ausgewiesen.
Bei Ausfuhrlieferungen in Drittländer (Länder, die nicht der Europäischen Union angehören) kann die Mehrwertsteuer bei gebrauchten Waren nicht erstattet werden.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Transportkosten. Diese können Sie im Detail unter "Transportkosten" einsehen.
5.3 Wird die Ware selbst abgeholt, geht mit der Übergabe der Ware an Sie oder an eine von Ihnen beauftragte Person diese in Ihren Besitz. Etwaige Schäden, die durch Sie oder Ihre beauftragte Personen entstehen, sind von Ihnen bzw. dem Verursacher zu tragen.

5.4 Zur Lieferung ist Antique Gown erst verpflichtet, wenn der vollständige Rechnungspreis bei uns eingegangen ist.

5.5 Zollgebühren und Steuern: Für den Versand in Länder die nicht der Europäischen Union (Drittländer) angehören, können Zollgebühren und Steuern des jeweiligen Bestimmungslandes anfallen. Diese Kosten werden nicht von Antique Gown übernommen und sind von Ihnen zu tragen.
5.6 Bei Überweisungen aus dem Ausland fallen evtl. Bankgebühren an. Bitte achten Sie darauf, dass Sie angeben, dass der Absender die Kosten trägt. Wir übernehmen die Kosten einer Überweisung aus dem Ausland nicht!

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt weltweit per DHL.

6.2 Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands ca. 3 Tage, innerhalb der EU ca. 5 Tage und außerhalb der EU ca. 10 Tage. Auf eventuelle abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
6.3 Bei Annahme der Ware ist die Verpackung umgehend von Ihnen im Beisein des Postboten/der Postbotin auf Schäden zu prüfen. Bei Vorliegen eines offensichtlichen Transportschadens muss dieser durch den Auslieferer schriftlich bestätigt und Antique Gown unter Angabe der Sendungsnummer in schriftlicher Form  (z.B. per E-Mail an: info (at) antique-gown.com oder Telefon + 49 171 9165833) mitgeteilt werden.

6.4 Die Lieferung von Artikeln, die nicht auf Lager sind und die wir für Sie suchen und bestellen müssen, erfolgt auf Anfrage.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse als Banküberweisung oder Paypal.

7.2. Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gerichtsstand usw.

9.1 Alleiniger Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Frankfurt am Main. Antique Gown ist jedoch berechtigt, seine Ansprüche auch am Sitz des Kunden gerichtlich geltend zu machen.
9.2 Es gilt deutsches Recht für das Vertragsverhältnis, soweit dieses in dem Land, in den Sie als Kunde wohnen, nicht gegen zwingendes Recht verstößt.

10. Gewährleistung

Sie kaufen antike Kleidung, die (in der Regel) nicht mehr zu tragen ist. Es sind Sammler- oder Dekorationsstücke, die im Laufe der Zeit fehlerhaft geworden sind. Diese Mängel können nicht repariert oder verbessert werden, ohne den historischen Wert der Kleidung zu verändern. Auf diese Mängel weisen wir Sie bereits beim Kauf hin. Eine Gewährleistung kann daher von Antique Gown nicht übernommen werden.

11. Maßgebliche Vertragssprache ist Deutsch

Die Kommunikation mit Ihnen findet in deutscher und bei Bedarf in englischer und französischer Sprache statt.

Weitere Informationen

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, klicken Sie bitte auf den Button „Bestellen/Order“. Die Bestellung erfolgt ausschließlich über Email. Auf einen „Warenkorb“ haben wir bewusst verzichtet. Nach Eingabe Ihrer Daten, schicken Sie bitte die Email an uns. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Nach Eingang der Email melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen, um evtl. Fragen zu klären, weitere Bilder zu schicken und die Bezahlungs- und Liefermodalitäten auszumachen.
Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen - auf Wunsch - erneut per E-Mail zugesendet.

paypal

dhl logo